Bremen Tattoo 2019

Bericht und Bilder

Bild Bremen Tattoo 2019

Bild Bremen Tattoo 2019

Bild Bremen Tattoo 2019

Bild Bremen Tattoo 2019

Bild Bremen Tattoo 2019

Bild Bremen Tattoo 2019

Bericht
Leinegarde beim Bremen Tattoo

Aufregender und beeindruckender hätte der Start in die Jubiläumssaison der Neustädter Leinegarde wohl nicht sein können.
Am vergangenen Wochenende traten die Musiker beim Bremen Tattoo in der voll besetzten ÖVP Arena auf und boten sowohl am Samstag als auch am Sonntag ein eigens dafür erstelltes Programm dar.
Gemeinsam mit Orchestern, Tänzern und Sängern aus Moldawien, Norwegen, Niederlande, Weißrussland, Litauen, Nigeria, Estland und Deutschland konzipierten die Macher der Musikparade GmbH mit dem Bremen Tattoo eine mehr als dreistündige Show, die die Zuschauer zu begeistern wusste. Nach der Eröffnungsfanfare und der Einstimmung durch 120 Dudelsackspieler,
machte die Leinegarde als erstes Showorchester den Anfang. Obwohl die Bands mehrheitlich aus Berufsmusikern bestanden, sprang der Funke zum Publikum beim Auftritt der Neustädter schnell über.
Das Finale am Ende der Veranstaltungen sorgte bei Zuschauern und Mitwirkenden gleichermaßen für Gänsehaut.
700 Musiker und Sänger intonierten bei Feuerwerk und Glitzerregen gemeinsam die Ballade „You raise me up“ Dass die Leinegarde auch auf diesem Veranstaltungsterrain einen guten Eindruck gemacht hat, zeigt das Lob der Veranstalter: „Frisch, originell und mit sehr guter Musik“, lobten diese das Programm und sprachen bereits eine Einladung für das kommende Jahr aus.